Neu: "Schulschwimmpass Sachsen Anhalt"

Das Land Sachsen Anhalt führt mit dem Schuljahr 2021/22 einen Schulschwimmpass für alle Schülerinnen und Schüler ein. Er beinhaltet vier Nieveaustufen

  1. "Wassergewöhnung"
  2. "Grundfertigkeiten"
  3. "Basisstufe Schwimmen Können"
  4. "Sicher Schwimmen Können"
die von den Schwimmlehrkräften festgestellt werden. Der Schwimmpass ist sorgfältig aufzubewahren und dient auch beim Wechsel an weiterführende Schulen oder Einrichtungen als Nachweis des erworbenen Schwimmvermögens.
Die Vergabe des Deutschen Schwimmpasses in Bronce, Silber oder Gold ist weiterhin eine gewünschte freiwillige Leistung seitens der Schwimmlehrkräfte und kann parallel erfolgen.

 




Datenschutzerklärung